Organisatorisches

 

Wo und wann geht's los? / Wo und wann kommen wir an?

4. Juli um ~10 Uhr in St. Pölten bis 9.  Juli 2021. - Wo genau wir ankommen wissen wir nicht, aber dort wird es einen Bahnhof geben, von dem du deinen Heimweg antreten kannst. 

 

Wie viel kostet die Reise?

Der Teilnahmebeitrag ist "frei" wählbar und soll entsprechend der eigenen Mittel zwischen 200 und 250 Euro festgelegt werden. Es sind täglich 2 Mahlzeiten im Teilnahmebeitrag inkludiert d.h., dass du am besten für eine dritte Mahlzeit, Souvenirs etc. Taschengeld mitnehmen solltest. (Zuzüglich 100 Euro für ein Leih-E-Bike falls benötigt)

 

Wie alt muss ich sein?

Wenn du am Beginn der Reise zwischen 16 und 25 Jahre alt bist, dann ist diese Reise genau für dich gemacht!

 

Ablauf

 

Wohin geht die Reise?

Das Ziel der Reise wird immer erst am selben Tag von der "Mission Control" festgelegt. Die Teilnehmer:innen werden in Gruppen geteilt und jede Gruppe darf an einem Tag entscheiden wohin es gehen soll.

 

Wie kommen wir denn da von A nach B?

Wir fahren gemeinsam mit dem Rad (wir empfehlen ein E-Bike). Nur im Ausnahmefall können wir auf den Zug umsteigen (z.B. starke Unwetter). Pro Tag fahren wir max. 50km Luftlinie > das kann natürlich eine deutlich weitere Wegstrecke sein.

 

Wer oder was ist die Mission Control?

Die „Mission Control“ besteht aus 3 – 4 Personen und wird jeden Tag neu aus allen Teilnehmern:innen gelost. Die Mission Control legt ein Tagesziel (und Zwischenziele) fest und organisiert eine Unterkunft, Verpflegung und Programm.

 

Schläft man da im Wald?

Nein, die „Mission Control“ die das Tagesziel festlegt, organisiert auch eine Unterkunft, das kann auch ein Camping-Platz sein also nimm dir ein Zelt mit!

 

Was ist wenn ich zu erschöpft bin? 

Dann haben wir unser Begleitfahrzeug, dass dich und dein Fahrrad mitnehmen kann.

 

Gepäck

 

Muss ich mein Gepäck am Rad mitnehmen?

Nein - wir haben ein Begleitfahrzeug, das dein Gepäck mitnimmt. 

  

Was musst du mitnehmen?

Schlafsack, Isomatte, Zelt, Allwetter-Radausrüstung (Regenjacke, Helm, Trinkflasche, ...), Besteck, Teller, Häferl, etwas Taschengeld (zwei Mahlzeiten pro Tag sind im Teilnahmebeitrag enthalten) und natürlich deine normale 6-Tages-Ausrüstung (Handtücher, Zahnbürste, Gewand, ...).

 

Muss ich mein eigenes Rad mitnehmen?

Wir empfehlen dir ein E-Bike, das du dir auch gerne ausborgen kannst (siehe Organisatorisches), wenn du ein E-Bike selbst hast oder privat ausborgen kannst dann nimm es gerne auch selbst mit. - Falls du es jetzt noch nicht genau weißt, ob du mit (d)einem Privat-Rad fährst, kannst du das bei der Anmeldung angeben und dich erst später entscheiden.

 

Anmeldung

Hier Anmelden.

 

Ist meine Anmeldung verbindlich?

Bis zum 14. Juni 2021 ist die Teilnahme von Einzelnen kostenlos stornierbar. Nach diesem Zeitpunkt ist nur noch ein Austausch von Teilnehmer:innen möglich. Im Falle einer Stornierung sind bis 27. Juni € 100,- und danach € 200,- Stornogebühr zu bezahlen. Ausgenommen hiervon: COVID-19-Verdachtsfälle oder andere ärztlich bestätigte Erkrankungen

 

Wie geht denn das mit Corona?

Für die Veranstaltung wurde ein COVID-19-Präventionskonzept erstellt, das laufend gemäß der aktuell gültigen COVID-19-Bestimmungen, adaptiert wird. Falls sich die Bestimmungen kurzfristig ändern wird die Veranstaltung abgesagt und es werden dir deine bezahlten Kosten rückerstattet.

 

Noch Fragen?

Schreib oder ruf uns einfach an. 

 

Veranstalter


Mit freundlicher Unterstützung von: